Das Flausch Festival


Das Flausch Festival ist die alternative Auftrittsmöglichkeit für kreative Bands. Zum ersten mal fand es am 11.02.2006 statt. Ziel war es, eine unbürokratische und unabhängige Plattform für junge Bands zu schaffen. Organisiert wird übrigens das ganze auch von Musikern, die es Leid waren dass einfach zu wenig getan wird in Sachen Auftrittsmöglichkeit in Rosenheim, besonders von einer Organisation die eigentlich dafür zuständig wäre. Mehr Infos gibt es auf der eigenen Homepage. Nun ist bereits das 7.Festival und der Slogan lautet:
Die Möglichkeit für junge Musiker aller Stilrichtungen, bei einem Auftritt in Rosenheim ihre eigenen Stücke kompromisslos an den Mann zu bringen.


Fotogalerie:
06.10.2007 Styless, h1a, Splitscore, Scallywag und Mary Jane
02.06.2007 Dissorted, Malicious Curse, Ultrawurscht, Darcanum und Dryad's
Tree
03.03.2007 Sunbreed, Overdosed, Burning Strain, Vandango und Behind
Rock
04.11.2006 Odd Goo, Scavanger, Behind The Gate, El [K]mino und Meridian