Privat
damals..
..heute
Was gibt es über mich zu berichten? Ich heiße Stefan, der Name Steve Reeves ist aus einer Laune heraus entstanden, als ich damals im Blackout für kurze Zeit mit Tine auflegte und wir einen Dj Namen brauchten. Steve Reeves und Scary Mary kam dabei heraus und ich nutzte Ihn dann auch für mein Internetdasein.

Musik spielte schon immer eine große Rolle in meinem Leben, ich bin ein "Kind der Achtziger" und hörte damals auch den Sound, vor allem gefiel
[-fällt] mir Punk, Hardcore, Black/Death/Metal, Gothic und einfach Musik abseits der Hitparaden. Mit den verschiedenen Musikstilen ist es sowieso so eine Sache, egal wie sich die Musik nennen mag, Sie muß "rocken" und einen gefallen. Ende der Achtziger kaufte ich mir dann meine erste E-Gitarre und versuchte etwas auf die Beine zu stellen. Es sollte aber noch ein paar Jahre dauern, bis ich dann meine erste Band mit den Namen "The Scarecrows" gründete, eine ziemlich chaotische Punkband.

1992 machte ich meinen Zivi und lernte dort den Drumer für meine zweite Band, "Silent Mind" [Hardcore Metal] kennen. Nebenbei hatten wir auch noch ein Sideprojekt namens "Krachwerk", den Musikstil bezeichneten wir "Fiescore" :-). Nun die ganzen Bands existieren leider nicht mehr, aber es war eine schöne Zeit und falls es Euch interessiert hier sind noch ein paar Videos [WMV Files] meiner alten Bands zu finden: Zum Anschauen bzw. Anhören einfach auf den jeweiligen Song klicken, dann öffnet sich ein neues Browserfenster mit deinem Player und Infos über die Band. Um wieder auf diese Seite zu kommen, einfach das Fenster schließen.

The Scarecrows - Sonnensystem [live 1993]
Silent Mind - Forgotten Pigs Of God [Ü-Raum 1994]
Krachwerk - Du Raffst Es Nie! [Ü-Raum 1994]

Neben der Musik hatte ich schon lange eine Vorliebe für das Fotografieren und so war und ist immer meine Kamera auf diversen Konzerten, Kneipen und Clubs dabei. Mit dieser Seite konnte ich mit meinem dritten Hobby, dem Computer alles zusammen vereinen und was dabei rauskam kann man hier "bewundern" :-),

© by www.stevereeves.de